1. ALLGEMEINES  ZU  AGB  UND VERTRAGS­ABSCHLÜSSEN IM INTERNET

AGB sind vorformulierte Vertragsbedingungen, die deshalb zur Anwendung kommen, weil im heutigen Geschäftsverkehr nicht mit jedem einzelnen Kunden ein detaillierter individueller Vertrag ausgehandelt werden kann.

2. INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ABSCHLUSS VON VERTRÄGEN IM INTERNET

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme seines Angebots dar.

Der Kaufvertrag wird von uns nicht gespeichert. Wenn der Kunde den Vertragstext nach seiner Bestellung ausdrucken will, kann er dies auf www.erika-andrae-engelbotin.de im Shop, vom eigenen Kundenkonto aus, durchführen.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich und Deutschland.

3. ANGEBOT (OFFERTE)

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail verständigt. Auch der Versand der Ware wird dem Kunden mitgeteilt.

Sollten wir der Bestellung des Kunden aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail verständigt.

Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

4. PREIS UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben. Versandkosten jeglicher Art werden gesondert ausgewiesen und sind den Produktpreisen hinzuzurechnen.

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang per PayPal, per Vorkasse oder wenn angegeben, per Kreditkarte. Falls vereinbart, kann die Bezahlung der Ware aber auch per Lieferung Nachnahme erfolgen. Barzahlung bei Selbstabholung der Waren ist nach Vereinbarung auch möglich.

Bei einem Workshop, dessen Teilnahme über den Shop erworben wird, entstehen keine Versandkosten, da die Rechnung per E-Mail zugestellt wird, welche gleichzeitig als Eintrittskarte/Ticket fungiert. Die Rechnung wird vom Kunden ausgedruckt und ist vor Workshopbeginn dem Kontrollpersonal vorzuweisen. In Verbindung mit dem Zahlungseingang auf unserem Konto wird somit eine Rechtsgültigkeit erreicht und daher eine Teilnahmemöglichkeit am entsprechenden Workshop ermöglicht. Sollte der Zahlungseingang kurzfristig, innerhalb 14 Tage vor dem entsprechenden Workshop stattfinden, so ist die Kopie eines entsprechenden Beleges/Überweisungsauftrages dem Kontrollpersonal vorzuweisen und zwecks Archivierung abzugeben.

Erfolgt die Bezahlung der Teilnahme an einem Workshop nicht rechtzeitig und die Veranstaltung ist dann bereits ausgebucht und eine Teilnahme daher nicht mehr möglich, so wird dies dem Kunden mitgeteilt und der bezahlte Betrag rückerstattet.

Achtung! Siehe auch: 13. RÜCKTRITT VON EINEM GEBUCHTEN WORKSHOP

5. RÜCKTRITTSRECHT

Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen per E-Mail an psyit-andrae@eclipso.at abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls 7 Werktage (ohne Samstage, Sonn- und Feiertage) zur Verfügung.

Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inklusive Versandkosten nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Unsere Adresse: Firma Erika Andrä, Leibnitzer Straße 4, A-8403 Lebring

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung  sind vom Verbraucher zu bezahlen.

Sollte die Ware entgegen diesen Bestimmungen unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

Für Audio- oder Videoaufzeichnungen, sowie für Computersoftware auf CDs, DVDs, Videos etc. besteht ein Rücktrittsrecht nur dann, wenn die Waren nicht entsiegelt worden sind.

Achtung! Siehe auch: 13. RÜCKTRITT VON EINEM GEBUCHTEN WORKSHOP

6. GEWÄHRLEISTUNG - GARANTIE

Neben der gesetzlichen Gewährleistung gewähren wir auf Waren eine Garantie von 12 Monaten. Diese Garantie bezieht sich auf alle bei der Firma Erika Andrä erworbenen Produkte, wobei Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung und Handhabung derselben verursacht wurden, von der Garantieleistung ausgeschlossen sind. Innerhalb dieser Garantiefrist werden auftretende Mängel, auf die sich die Garantie bezieht, durch kostenlose Reparatur der Ware behoben. Ist ein Reparieren des erworbenen Artikels nicht möglich, so erfolgt ein Austausch.

Diese Garantie gilt nur für folgende Staaten bzw. für Kunden aus folgenden Staaten: Österreich und Deutschland.

Workshops und andere artgleiche Veranstaltungen/Dienstleistungen sind natürlich von der Gewährleistung/Garantie ausgenommen, da es sich nicht um Waren/Produkte handelt.

Bei Reklamationen bzw. für den Versand mangelhafter Waren wenden Sie sich bitte per Brief, E-Mail oder Telefon an:

Firma Erika Andrä, Leibnitzer Straße 4, A-8403 Lebring

E-Mail: psyit-andrae@eclipso.at   Tel.: +43 664 19 519 01

Bei berechtigter Reklamation gehen die Transport-­ bzw. Versandkosten zu unseren Lasten.

Bei unberechtigter Reklamation werden anfallende Transport-­ bzw. Versandkosten in Rechnung gestellt. Im Falle einer Reklamation ist immer mit Firma Erika Andrä Rücksprache zu halten:

Firma Erika Andrä, Leibnitzer Straße 4, A-8403 Lebring

E-Mail: psyit-andrae@eclipso.at   Tel.: +43 664 19 519 01

Die gesetzliche Gewährleistung bleibt davon unberührt.

7. ERFÜLLUNGSORT

Erfüllungsort für unsere Leistung ist: Firma Erika Andrä, Leibnitzer Straße 4, A-8403 Lebring

Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist das Datum des Einlangens auf unserem Konto maßgeblich.

8. TRANSPORT - GEFAHRTRAGUNG - ANNAHMEVERZUG

Unsere Verkaufspreise enthalten nicht die Kosten für Zustellung, und eventuell Montage oder Aufstellung (z.B. bei Bildern).

Bei einer eventuellen Lieferung in ein Nicht-EU-Land hat der Verbraucher alle Import- und Exportspesen, sowie allfällige Zölle und Gebühren und Abgaben zu tragen.

Mangels gegenteiliger Vereinbarung trägt das Risiko des Transportes bei Lieferungen der Verbraucher.

Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen.

Wir sind aber auch berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Ein bereits überwiesener Kaufpreis wird abzüglich der uns entstandenen Kosten rücküberwiesen.

9. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Gerichtsstand ist Leibnitz

Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir haften auf keinen Fall für eventuelle Schäden materieller oder nichtmaterieller Art, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit einer Nutzung der Website von Firma Erika Andrä, sowie deren Angebote entstehen.

Bitte zur Kenntnis nehmen:
Nichts, was auf dieser Website oder in von uns zur Verfügung gestellten Unterlagen enthalten ist, ist dazu vorgesehen, Ihnen Krankheiten zu diagnostizieren oder Sie zu behandeln. Wir sind nicht schulmedizinisch ausgebildet. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind kein ärztlicher Rat. Für medizinischen Rat suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wir betonen außerdem, keine medizinischen oder gesundheitlichen Heilversprechen oder entsprechende Behauptungen im Zusammenhang mit Workshops, Tätigkeiten oder Produkten, die wir verkaufen, zu machen.
Weiters bitten wir um Kenntnisnahme:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jegliche Aussagen bezüglich heilungs- und selbstheilungsvollbringender Wirkungen verschiedener Produkte auf dieser Website, sowie entsprechende Hinweise und Aussagen in von uns veranstalteten Workshops bisher weder wissenschaftlich nachgewiesen noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen weder eine Therapie noch eine Diagnose im ärztlichen Sinn dar.

11. ANMELDUNG FÜR WORKSHOPS

Auf Grund Ihrer Anmeldung zu einem Workshop von Firma Erika Andrä erklären Sie Ihre umfassende, uneingeschränkte, und volle Eigenverantwortung für alle mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung oder einer eventuell stattfindenden Beratung in Verbindung stehenden Ereignissen und Handlungen und halten uns (Firma Erika Andrä), den Workshopleiter, den Therapeuten und deren Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen frei.

Damit die Teilnahme bei der gebuchten Veranstaltung gesichert ist, ist es nötig, rechtzeitig die Einzahlung vorzunehmen. Spätere Einzahlungen können bei ausgebuchtem Workshop nicht mehr berücksichtigt werden und es erfolgt dann eine Rückerstattung. Qualität hat Vorrang vor Quantität.
Die überweisungsrelevanten Daten befinden sich am Ende der Eingangsbestätigung.
Bei Banküberweisungen in der Rubrik  VERWENDUNGSZWECK unbedingt die Rechnungsnummer und den Namen, unter welchem die Bestellung stattgefunden hat, angeben, damit eine eindeutige Zuordnung bei Zahlungseingang möglich ist.
Firma Erika Andrä bemüht sich, die Homepage stets auf dem Laufenden zu halten, damit der Kunde/die Kundin immer optimale Informationen erhalten kann. Einfach bei Fragen diese aufrufen, meist findet man dadurch schnell Antworten.

Es wird empfohlen, eine Seminarversicherung abzuschließen, diese kostet nicht viel und bietet Schutz bei vielen Eventualitäten. Bitte informieren und eventuell buchen unter: http://www.reiseversicherung.de/de/versicherung/index.html

Die Versicherung gilt für folgende Punkte (bitte vor Vertragsabschluß bei ERV Aktualität klären):
Stornokosten, wenn das Seminar nicht angetreten werden kann.
Mehrkosten der Hinreise aufgrund von Verspätungen.
Mehrkosten eines unvorhergesehenen verlängerten Aufenthaltes
Anteileigen Preis der nicht genutzten Seminar- und Reiseleistungen
Zusätzliche Beförderungskosten, wenn aufgrund von Verspätungen der Anschluss versäumt wird

Bei Fragen wenden Sie sich an das ServiceCenter der ERV unter Telefon: +49 (0) 89 41 66 - 17 66
Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr sowie Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.


Sie erklären sich außerdem mit Ihrer Anmeldung einverstanden, dass während der Veranstaltung Fotos, Video- und Audioaufnahmen gemacht werden, die anschließend ohne weitere Absprache mit der beteiligten Person zu eigenen Werbezwecken von Firma Erika Andrä verwendet werden können.

12. ANMELDEBESTÄTIGUNG BEI BUCHUNG EINES WORKSHOPS

Ihre Anmeldung zum Besuch eines Workshops gilt nach dessen Kauf im Web-Shop von Firma Erika Andrä mit der Bestätigung per E-Mail unsererseits als von uns angenommen.

13. RÜCKTRITT VON EINEM GEBUCHTEN WORKSHOP

Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Buchungsbestätigung von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen per e-Mail an psyit-andrae@eclipso.at abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls 7 Werktage (ohne Samstage, Sonn- und Feiertage) zur Verfügung.

Der spätere Rücktritt eines gebuchten Workshops ist nicht vorgesehen. Es besteht aber die Möglichkeit einem anderen Workshopteilnehmer die Teilnahme zu übertragen, was der Firma Erika Andrä per e-Mail unverzüglich mitzuteilen ist (psyit-andrae@eclipso.at). Das Bereitstellen einer Ersatzperson obliegt der Verantwortung des Erstbuchers. Sollte der Workshop aus Gründen, die bei uns, dem Veranstalter liegen, nicht zustande kommen, erhalten Sie eine Ihrerseits geleistete Zahlung in voller Höhe zurück. Andere Ansprüche können nicht berücksichtigt werden und bestehen somit nicht.